f Schönberg-Lieder | Alle

Nachgelassene Lieder

CD 2
1 10. Ekloge (2. Fassung) (Jaroslaw Vrchlicky) 03:13 Claudia Barainsky
2 11. Juble, schöne junge Rose (Jaroslaw Vrchlicky) 00:49 Claudia Barainsky
3 12. Einst hat vor deines Vaters Haus (Ludwig Pfau) 01:20 Claudia Barainsky
4 13. Einsam bin ich und alleine (Ludwig Pfau) 01:48 Claudia Barainsky
5 14. Lied der Schnitterin (Ludwig Pfau) 01:58 Claudia Barainsky
6 15. Vergißmeinnicht (Ludwig Pfau) 03:51 Claudia Barainsky
7 16. Mädchenlied (Emanuel Geibel) 01:23 Claudia Barainsky
8 17. Im Fliederbusch ein Vöglein saß (Robert Reinick) 02:30 Claudia Barainsky
9 18. Daß schon die Maienzeit vorüber (Ada Christen) 01:20 Claudia Barainsky
10 19. Ich grüne wie die Weide grünt (Wilhelm Wackernagel) 02:13 Claudia Barainsky
11 20. Der Pflanze, die dort über dem Abgrund schwebt (Ludwig Pfau) 01:33 Claudia Barainsky
12 21. Drüben geht die Sonne scheiden (Nikolaus Lenau) 03:58 Claudia Barainsky
13 22. Deinem Blick mich zu bequemen (1. Fassung) (Johann Wolfgang von Goethe) 02:39 Claudia Barainsky
14 23. Natur (Heinrich Hart) 05:07 Claudia Barainsky
23 24. Natur (Heinrich Hart) 03:21 Claudia Barainsky
24 25. Deinem Blick mich zu bequemen (2. Fassung, Fragment) (Johann Wolfgang von Goethe) 01:51 Claudia Barainsky
25 26. Nur das tut mir so bitterweh (Oskar von Redwitz) 01:39 Claudia Barainsky
26 27. Mein Schatz ist wie ein Schneck (Ludwig Pfau) 01:17 Claudia Barainsky
27 28. Das zerbrochene Krüglein (Martin Greif) 01:00 Claudia Barainsky
28 29. Daß gestern eine Wespe (Anonymus) 01:26 Claudia Barainsky
29 30. Mädchenlied (Paul Heyse) 01:00 Claudia Barainsky
30 31. Mein Herz, dasist ein tiefer Schacht (Anonymus) 02:02 Claudia Barainsky
31 32. Könnt ich zu dir, mein Licht (Ludwig Pfau) 01:31 Claudia Barainsky
32 33. In hellen Träumen (Alfred Gold) 02:47 Claudia Barainsky